Anmeldung für das

Schuljahr 2017/18

 

Tag der Offenen Tür
Freitag, 2. September 2016
16.00 – 18.00 Uhr

Nach einer kurzen Präsentation mit allgemeinen Informationen zur Schule haben Sie die Möglichkeit, das Schulhaus zu besichtigen und mit Vertretern der Schule und der Dommusik ins Gespräch zu kommen, um offene Fragen zu klären und einen Termin für das Anmeldegespräch zu vereinbaren.

 

Anmeldegespräche
5. bis 10. September 2016

Die Gespräche sind in zwei Teile von je 15 Minuten gegliedert:

  1. allgemeiner Teil
  2. musikalischer Teil.
     

Im allgemeinen Teil besteht die Möglichkeit des gegenseitigen Kennenlernens und des Klärens eventueller Fragen zur Schule. Anwesend sind die Schulleiterin und Vertreter des Schulträgers.
 

Im musikalischen Teil werden Herr Melchiori (Domkapellmeister) und Herr Weller (Domkantor) mit dem Kind singen und Rhythmen klatschen. Es gibt dem Kind Sicherheit, wenn Sie ein Lied mit Ihrem Kind vorbereitet haben.
 

Termine für die Anmeldung
können ab dem 1. September 2016 telefonisch erfragt
werden unter der Nummer 06232 25081

 

Zur Anmeldung Ihres Kindes sind mitzubringen:

  • Familienstammbuch oder Geburtsurkunde
  • Taufschein
  • Bescheinigung des Kindergartens
  • Passbild
  • Ausgefülltes Anmeldeformular
    (Anmeldeformular und Schulvertrag können auf der Homepage eingesehen und heruntergeladen werden)
     

Kriterien für die Aufnahme  sind u.a.:

  • Es werden nur Kinder aus katholischen und evangelischen Familien aus Speyer und der näheren Umgebung aufgenommen,, die getauft sind
  • Mindestens ein Elternteil muss ein gültiges Mitglied der katholischen oder evangelischen Kirche sein
  • Bereitschaft der Eltern bzw. Erziehungsberechtigten, die christliche Bildungs- und Erziehungsarbeit der Klosterschule
    zu bejahen und mitzutragen
  • Identifikation mit dem christlichen Glauben und
    Freude an der Musik
  • Teilnahme am Religionsunterricht
  • Teilnahme an Schulveranstaltungen auch außerhalb der Unterrichtszeit

 

Schulvertrag.pdf
PDF-Dokument [99.0 KB]
Anmeldeblatt.pdf
PDF-Dokument [121.1 KB]

 

Begegnung mit den neuen Schülerinnen und Schülern


Nach der Anmeldung werden sich jeweils an drei Nachmittagen kleinere Gruppen der neuen Schülerinnen und Schüler mit ihrer Lehrerin in der Klosterschule treffen, um sich gegenseitig kennenzulernen beim gemeinsamen Singen, Erzählen, Spielen und Malen.